• Slide-1.jpg
  • Slide-2.jpg
  • Slide-3.jpg

Fortsetzung des Fernlernens

Für alle Klassenstufen 1 bis 9 gilt: Das Fernlernen wird in der Woche vom 25. bis 29. Januar 2021 (KW 4) fortgesetzt.

Die Steuerung des Fernlernens liegt weiterhin bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. Sie informieren ihre Klassen auf Moodle über die Regeln und Abläufe des Fernlernens.

Für die Abschlussklassen 9a, 10a, 10c und 10d gibt es besondere Regelungen, über die die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit Hilfe von Moodle informieren.

Fortsetzung der Notbetreuung

In der Woche vom 25. bis 29. Januar 2021 (KW 4) wird für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 7 die Notfallbetreuung fortgesetzt, wenn „beide Erziehungsberechtigten tatsächlich durch ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht“. (Kultusministerium, 6. Januar 2021).

Eltern, die die Notfallbetreuung für ihr Kind neu in Anspruch nehmen können, werden um ein Anmelde-Telefonat am Freitag, 15. Januar 2021, zwischen 9 Uhr und 11 Uhr gebeten.

Telefon (Sekretariat): 07663-608360

„Unsicher, flexibel,

aber immer hoffend:

Das ist der Modus

dieser Krise.“

Carolin Emcke, Publizistin

24. Oktober 2020

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER