Erfolgreiche Teilnahme am Deutschlandfinale

Vom 16. bis 18. September 2022 fand das Deutschlandfinale der „World Robot Olympiad“ in Chemnitz statt. Zwei Teams der WAL-Schule hatten sich bereits im Juli beim Regionalwettbewerb für das Finale qualifiziert. Im Rahmen der Roboter-AG unter Leitung von Lehrer Matthias Keldermann haben die Teams sich auf die Programmieraufgaben an der Wettbewerbsmatte vorbereitet. In einem großen Teilnehmerfeld von 30 Teams konnten die beiden WAL-Teams einen 9. und 13. Platz erreichen: Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!

Die Unterbringung in der Jugendherberge wurde vom Förderverein der WAL-Schule ermöglicht. Den Transport übernahm die Firma SMP/Motherson und das Abendessen wurde von der Fa. Hauri Steinbruch ermöglicht.

IMG Klassenfoto Traubenlese3b