Kooperation: Wieder Handball für alle Zweitklässler!

„Lauf dich frei! Ich spiel‘ dich an!“. Unter diesem Motto veranstaltet der Südbadische Handballverband seit einigen Jahren einen Grundschulaktionstag für Kinder der 2. Klassen. In Bötzingen ist daraus eine bewährte Kooperation zwischen der WAL-Schule und der Handballabteilung des TV Bötzingen entstanden.

Am 18. Oktober war es wieder soweit: Unter der Anleitung der Jugendtrainer Roman Konstanzer, Kai Susewind und Tobias Gerken war für die 40 Zweitklässler der beiden 2. Klassen jeweils zwei Schulstunden lang Handball in der Sporthalle angesagt. An mehreren Trainingsstationen konnten die Mädchen und Jungen ihr Geschick, ihre Koordination, ihre Wurfkraft und das Zusammenspiel in Kleingruppen unter Beweis stellen.

IMG 0593

Auch das Erlernen der Handballregeln spielte eine Rolle. So bildeten die ersten Handballspiele verschiedener Teams den Höhepunkt des Vormittags. Am Ende erhielten alle Teilnehmer einen Button und eine Ausgabe der Handballregeln. Für die Stärkung in den Pausen gab es Bananen, die vom Bötzinger REWE-Markt Borowicz gespendet wurden – dafür ein großes Dankeschön der WAL-Schule!

K1600 Werfen

Der große Dank der WAL-Schule gilt aber auch der Handballabteilung des TV Bötzingen, die für die Zweitklässler eine tolle Einführung in den Handballsport geleistet hat. Zu wünschen ist, dass nach diesem Handballtag weitere Kinder zum Handballsport im Verein finden!